Depot-Check:
So wird auch Ihr Portfolio champions-tauglich!

Nach der boerse.de-Aktienbrief-Philosophie sollte in vernünftigen Langfristdepots ausschließlich in Champions investiert werden – die laut Performance-Analyse langfristig besten Aktien der Welt! Ob auch Ihre Depotwerte die strengen Champions-Auswahlkriterien erfüllen, können Sie mithilfe des Depot-Checks ganz leicht von uns überprüfen lassen – selbstverständlich auch falls Sie noch kein Aktienbrief-Leser sein sollten. Konkret:

Grundlage dieser Überprüfung ist die Performance-Analyse mit deren Hilfe wir Ihnen zeigen, in welchen Werten Sie investiert bleiben können und welche Aktien besser ausgetauscht werden sollten. Insbesondere Depotbremser, die entweder keine oder nur eine moderate Rendite pro Jahr aufweisen oder Verliereraktien, die Anlegern Jahr für Jahr eine negative Rendite bescheren, mindern den langfristigen Erfolg eines Depots erheblich. Doch zum Glück gibt es zu jeder schlechten Aktie in der gleichen Branche bessere Champions-Alternativen, sodass schon mit dem Austausch weniger Werte das Portfoliorisiko deutlich senken und gleichzeitig die langfristigen Gewinnperspektiven verbessert werden können. Im Depot-Check zeigen wir Ihnen diese Alternativen, und so einfach geht´s:

So funktioniert der Depot-Check

Der Depot-Check überprüft Ihr persönliches Portfolio auf Basis der Performance-Kennzahlen und zeigt, in welcher Weise Ihr Depot an die Struktur des Champions-Auswahl im boerse.de-Aktienbrief anzupassen ist. Herzstück der Depotanalyse ist die Branchenverteilung im boerse.de-Champions-Index (BCI), der die Kursentwicklung aller 100 Aktienbrief-Champions abbildet.

So sieht der Depot-Check aus

Das Ergebnis des Depot-Checks ist ein ca. 10-seitiges PDF mit einer Fülle an Daten und Informationen. Zunächst wird gezeigt, welche Portfolioanteile auf die einzelnen Werte entfallen und bei welchen Aktien es sich bereits um Champions handelt.

Im Folgenden wird die Branchenverteilung mit der Gewichtung der Champions-Branchen im boerse.de-Champions-Index (BCI) verglichen. Damit sehen Sie auf einen Blick, wie Sie Ihr Depot zum Angleich an die BCI-Branchenverteilung anpassen müssten.

Danach geht der Depot-Check ins Detail und nimmt Schritt für Schritt jede einzelne Champions-Branche unter die Lupe. Dabei werden zu jeder Aktie, die kein Champion ist, auch die jeweils renditestärksten und risikoärmsten Champions-Alternativen aus derselben Oberbranche aufgezeigt. Eine grafische Darstellung der jeweiligen Champions-Aktien sowie Ihrer Depotwerte hinsichtlich Risiko und Rendite rundet diese Betrachtung ab.

Abschließend gibt die Zusammenfassung noch einmal einen kurzen Überblick, welche Werte sich als Champions qualifizieren und zu welchen Aktien bessere Alternativen existieren.

Wir sind uns sicher, dass Sie manche Erkenntnis, die Sie aus dem Depot-Check gewinnen, überraschen wird. Aktienbrief-Leser können den Depot-Check im Wert von 98,- Euro übrigens jährlich kostenlos durchführen lassen.

boerse.de-Aktienbrief einfach unverbindlich kennenlernen!

Sie sind herzlich dazu eingeladen, die aktuelle Ausgabe unverbindlich kennenzulernen. Ganz ohne Verpflichtung. Das Ansehen kostet Sie nichts, und wir sind uns sicher, dass die Anlagestrategie, der heute schon Tausende Anlegerinnen und Anleger mit Begeisterung folgen, auch Sie überzeugen wird!

Das macht den boerse.de-Aktienbrief
so einzigartig:

Aktienkosmos nach Anlagequalität
Quartalsweise Überprüfung aller
100 Champions
Konkrete Empfehlungen für
Champions-Aktien
Aktie der Woche und Basis-Depot der Woche
Clevere Timing-Strategie auf Basis der
200-Tage-Linien
Steuerung der Investitionsquote über den Champions-Oszillator
Fortlaufende Übersicht aller 100 Champions
Riesiger Online-Bereich
kostenloser Depot-Check für Abonnenten
Anlegerservice für alle Fragen